Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Certis Solution

Produkt Detailseite

Kumar®

Fungizid
Kumar®

Fungizid

Kumar ist ein Fungizid mit dem Wirkstoff Kaliumhydrogencarbonat. Die Wirkungsweise von Kaliumhydrogencarbonat ist noch unbekannt (WMFUN: FRAC - Gruppe NC). Es wird jedoch angenommen, dass durch die Veränderung von pH-Wert und osmotischem Druck sowie durch die direkte Ionen-Wirkung des Hydrogencarbonates es zu einer Dehydrierung und Abtötung von Sporen und Myzel der Schadpilze kommt.

Kumar wirkt präventiv und leicht kurativ. Präventive Kumar Spritzungen gewährleisten die beste Wirkung des Produkts und somit einen guten Schutz der Kulturen.

Gegenüber Kaliumhydrogencarbonat sind bisher keine Resistenzen aufgetreten, weshalb sich Kumar in Fungizid-Programmen hervorragend für eine Antiresistenz-Strategie eignet. Der Wirkstoff gilt zudem als nicht rückstandsrelevant. Aus diesem Grund eignet sich Kumar auch als idealer Baustein in der Strategie zur Rückstandsminimierung.

 

  • Apfel
  • Aprikose
  • Birne
  • Blattgemüse (ausgenommen: Feldsalat, Endivien)
  • Blattkohle
  • Blumenkohle
  • Endivien
  • Erdbeere
  • Feldsalat
  • Flaschenkürbis
  • Frische Kräuter
  • Garten-Kürbis
  • Gewürzkräuter
  • Gurke
  • Himbeerartiges Beerenobst
  • Hopfen
  • Hülsengemüse
  • Johannisbeerartiges Beerenobst
  • Knoblauch
  • Kohlrabi
  • Kopfkohle (Weiß-, Rot-, Spitz-, Rosen- und Wirsingkohl)
  • Moschus-Kürbis
  • Patisson
  • Perlzwiebel
  • Pfirsich
  • Pflaume
  • Rasen
  • Riesenkürbis
  • Sauerkirsche
  • Schalotte
  • Spargel
  • Speisezwiebel
  • Stielmus
  • Süßkirsche
  • Teekräuter
  • Tomate
  • Weinrebe (Nutzung als Tafel- und Keltertraube)
  • Winterheckenzwiebel
  • Wurzel- und Knollengemüse
  • Zierpflanzen
  • Zucchini

Gebrauchsanleitungen