Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

SUNFIRE®

Herbizid
SUNFIRE®

Herbizid

Wirkstoff
500 g/l Flufenacet
Formulierung
Suspensionskonzentrat (SC)
Sunfire Logo

Sunfire Das Gräserherbizid mit dem Wirkstoff Flufenacet

SUNFIRE® - Das zuverlässige Gräserherbizid. Die unverzichtbare Boden komponente bei Ackerfuchsschwanz

  • Keine Nachbauprobleme
  • Baustein zum Resistenzmanagement
  • Flexible Aufwandmenge je nach Ungrasart

Sunfire® ist ein Herbizid mit dem Wirkstoff Flufenacet welcher überwiegend über die Wurzeln und den Keimspross der Pflanze und in geringem Maße über die Blätter aufgenommen wird. Eine ausreichende Bodenfeuchte ist essentiell für eine gute Wirksamkeit des Produktes.

Steckbrief

Steckbrief, Sunfire, Wirkstoffe500 g/l Flufenacet, Formulierung, Suspensionskonzentrat (SC), Kulturen, Winterweichweizen, Winterhartweizen, Wintergerste, Wintertriticale,Winterroggen, Aufwandmenge, 0,36 l/ha gegen Windhalm und einjähriges Rispengras, 0,48 l/ha gegen Ackerfuchsschwanz, Einsatzzeitpunkt Herbst: BBCH  00 – 23, Mischpartner, JURA, SUMIMAX, VIPER COMPACT, CLEANSHOT, FALKON

Wirkungsspektrum

Wirkungsspektrum, Ackerfuchsschwanz, Gemeiner Windhalm, Einjähriges Rispengras, Weidelgras-Arten, jährige Rispe, Windhalm, Ausfallraps, Ehrenpreis, Erdrauch, Kamille, Kerbel, Klatschmohn, Klettenlabkraut, Kornblume, Stiefmütterchen, Storchschnabel, Taubnesse, lVergissmeinnicht, Vogelmiere

Anwendungsempfehlung

Anwendungsempfehlung, Sunfire, Windhalm, Unkräuter, Winterweichweizen, Weizen, Ackerfuchsschwanz, Jura, Sumimax, Herbizid, Herbst

  • Wintergerste
  • Winterhartweizen
  • Winterroggen
  • Wintertriticale
  • Winterweichweizen

Broschüren